Familientradition seit 1874

Baumbestattung

Die Baumbestattung ist eine Form der Naturbestattung. Bei der Baumbestattung wird die Asche der verstorbenen Person in einer Urne im Wurzelbereich eines Baumes beigesetzt. Dies kann in eigens dazu vorgesehenen Waldstücken oder auf Friedhöfen geschehen. Voraussetzung ist dabei, dass der gewählte Friedhof auch Baumplätze anbietet. Für eine Baum- oder Waldbestattung muss sowohl die Aschekapsel als auch die Urne aus einem biologisch abbaubarem Material bestehen. Eine freie Verstreuung der Asche in der freien Natur ist ein Deutschland nicht erlaubt